Live-Webinar am 21.02.2022 um 19:00 Uhr

Live-Webinar am 21.02.2022
um 19:00 Uhr

Lebenskraft Mistel Teil 2: Von den Kelten zur modernen Onkologie

Live und interaktiv – diskutieren Sie per Chat mit.

Die Teilnahme ist kostenlos. Das Anmeldeformular finden Sie weiter unten auf dieser Seite, bitte scrollen Sie nach unten.

Referenten-Portrait

Referent:

Dr. med. Frank Meyer

Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Akupunktur, Anthroposophische Medizin (GAÄD)

Dr. med. Frank Meyer hat in Erlangen Medizin studiert und ist Facharzt für Allgemeinmedizin mit den Zusatzbezeichnungen Naturheilverfahren, Akupunktur, Anthroposophische Medizin (GAÄD). Seit Januar 1994 praktiziert er in Nürnberg als Hausarzt. Ein Schwerpunkt ist die Misteltherapie bei Krebs. Seit 20 Jahren ist er als Dozent im Rahmen von Patientenseminaren, Vorträgen sowie Ärztefortbildungen und Kongressen über Misteltherapie, Naturheilverfahren und Stressreduktion tätig. Dr. Frank Meyer ist Autor mehrerer Bücher.

Der Vortrag

Dr. Frank Meyer führt die Zuschauer in die Welt der Mistelbotanik und der Mistelpharmazeutik ein. Durch die Bäume, auf denen diese Heilpflanze wächst, entwickelt die Mistel besondere therapeutisch relevante Eigenschaften. Es wird anschaulich erklärt, wie für eine individuelle Behandlungssituation die Auswahl des passenden Mistelpräparats nach Wirtsbaum erfolgen kann. Im Rahmen von Fallbeispielen werden unterschiedliche Mistelpräparate vorgestellt, unter anderem auch mit Metallsalzzusätzen. Die Frage der Verträglichkeit einer Misteltherapie mit onkologischen Standardtherapien wird anhand neuer wissenschaftlicher Daten diskutiert.

Anbieter

Gesellschaft für klinische Forschung e.V.

Hardenbergstraße 20, 10623 Berlin
Tel.: 030-3157440

Ansprechpartner: Antje Mutos
Email: sekretariat@gkf-berlin.de
Telefon: 030-3157440

Co-Referenten und Moderator

Referenten-Portrait
Dr. sc. nat. Stephan Baumgartner

Vorstand GKF e.V.

Dr. Stephan Baumgartner arbeitet seit mehr als 25 Jahren in der Forschung zur Misteltherapie und Homöopathie. Er ist u.a. im Vorstand der Gesellschaft für klinische Forschung e.V. (Berlin) sowie Privatdozent an der Universität Witten/Herdecke.

Referenten-Portrait
Andrea Diehl

Fachärztin für AllgemeinmedizinAnthroposophische Medizin (GAÄD)

Andrea Diehl hat Medizin studiert, ist Fachärztin für Allgemeinmedizin und absolvierte ein Begleitstudium der Anthroposophischen Medizin. Seit 2002 ist sie in eigener Praxis tätig. Seit 15 Jahren referiert sie zu anthrop. Therapieverfahren mit Schwerpunkt Misteltherapie, Stress und Reizdarm.

Referenten-Portrait
Moderation: Dr. Uwe Peters

BiologeLeiter wiss. Kommunikation

Dr. Uwe Peters hat zahlreiche Publikationen im Bereich der Naturheilkunde, speziell zur Mikrobiologischen Therapie verfasst und ist darüber hinaus ein gefragter Referent und Moderator. Er hat den Prozess der Mikrobiomforschung in erster Reihe miterlebt. Durch seine Funktion in zahlreichen Verbänden ist er in der gesamten Naturheilkunde zu Hause und hat umfangreiches Fachwissen zu den verschiedenen Verfahren. Seine Moderation: Kurzweilig, fachkundig und immer auf den Punkt.

Anbieter:

Gesellschaft für klinische Forschung e.V.

Hardenbergstraße 20, 10623 Berlin
Tel.:030-3157440

Ansprechpartner: Antje Mutos
Email: sekretariat@gkf-berlin.de
Telefon: 030-3157440

Das sollten Sie unbedingt wissen

Einfach vorbereiten

Für unsere Online-Veranstaltungen ist kein zeitaufwändiger Download und keine Software-Installation nötig. Sie benötigen lediglich einen Internetzugang und einen aktuellen Browser wie z. B. Chrome, Edge, Firefox oder Safari. Sie erhalten von uns kurz vor der Online-Veranstaltung Ihren persönlichen Zugangs-Link, der Sie zur Teilnahme berechtigt und der die Online-Veranstaltung direkt in Ihrem Browser öffnet. Ganz egal, ob Sie nur dem Vortrag folgen oder auch im Chat Ihre Fragen online stellen möchten – Sie erhalten garantiert eine Antwort, ob im Chat oder nach der Sendung im FAQ

Ihre persönliche Teilnahmebescheinigung

Teilnehmer unserer Live-Webinare erhalten eine Teilnahmebescheinigung. Dazu wird die Dauer der Anwesenheit automatisch erfasst.

Wenn Sie Fragen zu diesem Live-Webinar haben

Nutzen Sie einfach die Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und wenden Sie sich bitte telefonisch oder per E-Mail an: Antje Mutos
Telefon: 030-3157440, E-Mail: sekretariat@gkf-berlin.de

Hinweise zu den Links

Das Angebot des FFN enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Partner, Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Hinweise zu den Inhalten

Für das Weiterbildungsangebot das wir im Rahmen der Webinare anbieten, sind die angegebenen Partner inhaltlich verantwortlich. Bei fachlichen Fragen zu einem bestimmten Webinar wenden Sie sich an den auf der Seite "Partner" genannten Ansprechpartner des anbietenden Unternehmens.

Sie können kostenlos teilnehmen

Um sich zu unserem Live-Webinar anzumelden, müssen Sie hier bestätigen, dass Sie den Fachkreisen nach HWG § 2 angehören.

Bei unseren Veranstaltungen erhalten Sie Informationen, die laut Heilmittelwerbegesetz (HWG, § 2) nur „Fachkreisen“ zugänglich gemacht werden dürfen. Fachkreise im Sinne dieses Gesetzes sind Angehörige der Heilberufe oder des Heilgewerbes, Einrichtungen, die der Gesundheit von Mensch oder Tier dienen, oder sonstige Personen, soweit sie mit Arzneimitteln, Medizinprodukten, Verfahren, Behandlungen, Gegenständen oder anderen Mitteln erlaubterweise Handel treiben oder sie in Ausübung ihres Berufes anwenden.

Anrede:

Bitte korrekt ausfüllen.
Bitte korrekt ausfüllen.
Bitte korrekt ausfüllen.
Bitte korrekt ausfüllen.
Bitte korrekt ausfüllen.
Bitte korrekt ausfüllen.
Bitte korrekt ausfüllen.
Bitte korrekt ausfüllen.
Bitte korrekt ausfüllen.
Bitte korrekt ausfüllen.
Bitte korrekt ausfüllen.

Ist dieses Häkchen gesetzt, erhalten Sie von uns vor jedem Webinar automatisch einen Zugangslink per Email und müssen sich nicht für jedes Webinar einzeln anmelden. Ist dieses Häkchen nicht gesetzt, erhalten Sie lediglich eine Einladung und müssen sich, wenn Sie teilnehmen möchten, erneut anmelden.

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsfrage.

Das Unternehmen explano darf mich per E-Mail kontaktieren, um mir die für die Teilnahme am oben ausgewählten Webinar nötigen Zugangsdaten und Informationen zukommen zu lassen. Das Fortbildungsforum Naturheilkunde, die Firma explano sowie die beteiligten Partner des Fortbildungsforums Naturheilkunde (Arbeitskreis für Mikrobiologische Therapie e.V., Gesellschaft für klinische Forschung e.V., ISCADOR AG und Medizinische Enzymforschungsgesellschaft e. V.) dürfen mich zu Präsenz- und Online-Seminaren und Neuigkeiten per E-Mail informieren. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem ich mich schriftlich an explano - Interaktive Web-TV Events Stefan Leineweber e.K. In der Heg 8, 35716 Dietzhölztal wende oder eine E-Mail an abmelden@explano.de sende. Näheres können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.